Platzordnung

Platz- und Spielordnung des Tennis Club Bürgstadt

Der TCB verfügt über 6 Sandplätze.
Die Plätze 1 bis 4 sind so genannte Reservierungsplätze (=RP)
Die Plätze 5 und 6 sind Spontanplätze (=SP)
(d.h. die Reservierung ist eine Stunde vor Spielbeginn möglich)

Montag bis Freitag sind die Plätze 1 und 2 ab 18 Uhr
für Mannschaftstraining und der Platz 4 ab 14 Uhr
für Trainerstunden reserviert.

Zu beachten ist:

  1. Die Spielzeit beträgt ab 18 Uhr für ein Einzel grundsätzlich eine Stunde, für ein Doppel max. zwei Stunden
  2. Die Eintragung im Belegungsplan, der am Clubheim aushängt, ist für alle teilnehmenden Spieler verpflichtend und muss mit Vor- und Zuname erfolgen
  3. Reservierungsbeginn ist jeweils die volle Stunde
  4. Sollte 10 Minuten nach der eingetragenen Spielzeit die Paarung nicht komplett sein, gilt die Platzbelegung bzw. die Reservierung als unwirksam
  5. Eine Reservierung ist immer ab Montag für die darauf folgende Woche möglich
  6. Jedes volljährige Mitglied kann in der laufenden Woche (Montag bis Sonntag) ab 18 Uhr immer nur eine Stunde reservieren. Eine Verlängerung ist nur möglich, wenn weitere Plätze nicht reserviert sind und somit problemlos zur Verfügung stehen.
  7. Während der Medenrunde wird die Platzbelegung, meistens am Wochenende (Freitag bis Sonntag), durch die Terminvorgabe des Verbands beeinflusst. Diese offiziellen Wettkämpfe sind als vorrangig zu bewerten. Die möglichen freien Plätze, auch während der Medenrunde, können am Aushang des Clubheims (dieser wird wöchentlich, immer sonntags, aktualisiert) eingesehen werden.
  8. Gastspieler mit gültiger Gästekarte können von Montag bis Freitag  die Plätze bis 17 Uhr nutzen.
  9. Schüler und Jugendliche können ab 18 Uhr keine Reservierungen oder Platzbelegung vornehmen.
  10. Jeder Spieler hat die im Eingangsbereich der Plätze angebrachten  Hinweise zur Pflege und Erhaltung dieser zu beachten

Die Vorstandschaft

pdfDownload Platzordnung