17. Jugend-Kreismeisterschaften 2014

Bei uns wurden die 17. Jugend-Kreismeisterschaften im Tennis veranstaltet. Das unter der Schirmherrschaft des Landrates Jens Marco Scherf stehende Turnier, wurde bereits zum fünften Mal in Bürgstadt ausgetragen. Die mehrwöchigen Bemühungen der Organisatoren, wurden mit tollem Einsatz der Aktiven, mit sportlicher Fairness und mit herrvoragendem Tennis belohnt.

Vom 11. bis 14. September spielten insgesamt 79 Teilnehmer aus 13 Vereinen um die Titel der Kreismeister.

Sieger 2014:

U 10 mit Motorik:
1. Angelina Ripperger (TC Miltenberg)
2. Amelie Leinbach (TC Miltenberg)

Midcourt:
1. Celine Schönig (TC Elsenfeld)
2. Max Schulz (TC Miltenberg)
3. Johannes Beck (TC Miltenberg)

U 12 weiblich:
1. Leonie Bohlender
2. Chiara Ripperger (TC Miltenberg)
B-Runde: 1. Ronja Pitters (TC Miltenberg)

U 12 männlich:
1. Maurice Born (DJK Leidersbach)
2. Leon Roth (ETC Elsenfeld)
B-Runde: Paul Spoerer (TC Miltenberg)

U 14 weiblich:
1. Marisa Kern (TC Bürgstadt)
2. Janina Gruber (TV Sulzbach)
B-Runde: Lea Schwing (TC Miltenberg)

U 14 männlich:
1.Patrick Schötz (TC Miltenberg)
2.Luca Roth (ETC Elsenfeld)
B-Runde: Christian Fries (TC Miltenberg)

U18 männlich:
1. Mario Weis (TC Mönchberg)
2. Paul Appel (ETC Elsenfeld)
B-Runde: Philipp Merk (TC Bürgstadt)

U18 weiblich:
1. Indira Özcelik (TC Bürgstadt)
2. Nathalie Klemm (TC Obernburg)
B-Runde: Laura Wolf (TC Miltenberg)

U 21 männlich:
1. Fränk Wolf (DJK Leidersbach)
2. Kevin Throm (TC Kirchzell)
B-Runde: 1. Sven Leeger

 

 

Schreibe einen Kommentar